Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V.
SKFM Mettmann e.V. Neanderstraße 68-72 40822 Mettmann Telefon 02104 1419 0 info@skfm-mettmann.de

Das Frauen- und Kinderschutzhaus

Gewalt gegen Frauen und Kinder kommt in allen sozialen Schichten vor, unabhängig von Nationalität und Religion. Sind Sie davon betroffen? Dann bieten wir Ihnen Hilfe an – jederzeit, Tag und Nacht. Rufen Sie uns an!

Sie müssen Gewalt nicht hinnehmen. Wir bieten Ihnen und Ihren Kindern Schutz vor weiterer Gewalt. Im Frauenhaus unterstützen wir Sie dabei, ein Leben ohne Beschimpfungen und Schläge, ohne Demütigungen und Vergewaltigungen zu beginnen.

Das Frauenhaus bietet Ihnen nicht nur eine vorübergehende Wohnmöglichkeit, um Ruhe und Abstand zu gewinnen. Sie erhalten bei uns auch

  • die Klärung Ihrer sozialen, rechtlichen und finanziellen Fragen
  • fachlich qualifizierte Betreuung zur Entwicklung einer neuen Lebensperspektive für Sie und Ihre Kinder
  • psychosoziale Begleitung in Einzel- oder Gruppengesprächen
  • Unterstützung für Ihre Kinder in einem Umfeld ohne Gewalt und Angst

Ihr Aufenthalt im Frauenhaus ist freiwillig und unabhängig von Religion oder Nationalität. Sie müssen nicht die deutsche Sprache sprechen. Sie entscheiden selbst, wann Sie das Haus wieder verlassen möchten.

Ihre Unterstützung ist willkommen!

Möchten Sie die Arbeit des Frauenhauses unterstützen? Wir können Ihre Hilfe gut gebrauchen.

Wenn Sie Frauen kennen, die von häuslicher Gewalt und Misshandlung betroffen sind, dann informieren Sie sie bitte über das Frauenhaus und machen ihnen Mut, zu uns zu kommen. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, als Ehrenamtliche bei uns mitzuarbeiten oder die telefonische Rufbereitschaft zu übernehmen.

Auch Spenden sind uns willkommen. Wenn Sie uns gut erhaltene Kleidung, Spielsachen oder Hausrat überlassen möchten, rufen Sie bitte an. Finanzspenden überweisen Sie bitte an die Kreissparkasse Düsseldorf, Stichwort Frauenhaus:

IBAN: DE97 3015 0200 0001 7370 06
BIC: WELADED1KSD


Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.


News
Erlös aus dem Inventarverkauf des Mettmanner Kinos


Gleichstellungsbeauftragte: Unterstützung für Flüchtlingsfrauen


Gewalt: Flüchtlingsfrauen in Not


Weitere Sprachen
Unsere Informationen über Hilfen gegen häusiiche Gewalt erhalten Sie hier in unterschiedlichen Sprachen: